en

Telefon:

+43 660 702 0000

Adresse:

Grabenweg 12, 6020 Innsbruck, Österreich

E-Mail:

[email protected]
Folgen Sie uns:
NoWayOut
deen

07 Apr, 2020

Sind Escape Rooms wirklich so schwer?

Die Schwierigkeit von Escape Rooms variiert von Raum zu Raum und von Ort zu Ort - wobei einige Escape Room Anbieter es vorziehen, sich auf extrem schwierige Räume zu spezialisieren, während andere eine Mischung von Schwierigkeitsgraden aufweisen. Obwohl es keine exakte Zahl für die Erfolgsquote bei der Flucht gibt, liegt sie bei einigen Personen in der Branche bei nur 40%!

Wenn Ihr eine zufällige Auswahl von Escape Room-Websites aus der ganzen Welt durchstöbert, werdet Ihr als erstes feststellen, dass sie alle eines gemeinsam haben: eine Schwierigkeitsbewertung für jeden Raum. Was bedeuten diese Bewertungen im Zusammenhang mit Escape Rooms? Lasst es uns herausfinden!

Maximale Schwierigkeitsbewertung: Was bedeutet das?

Wenn Ihr euch für einen Escape Room mit maximaler Schwierigkeitsstufe interessiert und neugierig seid, was diesen speziellen Raum so schwierig macht, seid Ihr nicht allein! Da es kein standardisiertes System zur Bewertung des Schwierigkeitsgrades gibt, fragen sich potenzielle Escape Room Interessierte oft, was der Raum mit sich bringt.

 

Hier sind die gemeinsamen Merkmale eines "schwierigen" Escape Room:

- komplizierte logikbasierte Rätsel
- zweideutige Hinweise mit wenig Erklärung
- mehrere separate Rätsel, die in nur 60 Minuten schwer zu lösen sind
- Live-Akteure, die euren Fortschritt behindern
- ein extremes Horror-Thema, das verängstigtes Spieler zum Beenden zwingt!

Maximale Schwierigkeitsbewertung: Was ist der Zweck?

Um es einfach auszudrücken: Die Menschen mögen die Herausforderung! Der allgemeine Zusammenhang ist, dass die Menschen die Erfahrung mehr genießen, wenn sie erfolgreich entkommen, und in einer idealen Welt würde jede Gruppe mit nur wenigen Sekunden Zeitverzögerung entkommen, als wären sie Teilnehmer einer Actionfilm-Handlung!

Da das Konzept jedoch immer beliebter wird, werden immer mehr Menschen schnell zu Escape Room Experten! Der durchschnittliche Escape Room ist für sie einfach nicht herausfordernd genug, deshalb werden ständig extrem schwierige Räume entwickelt, um eure Bedürfnisse zu befriedigen!

Aber denkt daran - Ihr könnt jeden Raum ausprobieren, welchen Ihr wollt! Es gibt keine Regeln! Wenn Ihr ein Neuling seid, der sich mutig und abenteuerlustig fühlt, wählt das schwierigste verfügbare Spiel. Es liegt ganz bei Euch!

Wie kann ich es im Voraus wissen?

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es kein standardisiertes Schwierigkeitsbewertung System - jedes Unternehmen wird sein eigenes haben. Sie sind in der Regel einfach zu verstehen und erfordern nur etwas gesunden Menschenverstand, um sie zu erfassen. Es gibt Sternsysteme, Zahl/10-Systeme, Erfolgsquoten-%-Systeme, beschreibende Systeme und mehr! Achtet auf diese Systeme, bevor Ihr euch entscheidet welches Spiel es wird!