en

Telefon:

+43 660 702 0000

Adresse:

Grabenweg 12, 6020 Innsbruck, Österreich

E-Mail:

[email protected]
Folgen Sie uns:
NoWayOut
deen

26 Feb, 2020

Was macht einen Escape Room zu einer Herausforderung?

Escape Rooms bestehen aus einer Vielzahl dynamischer Merkmale, die sich zu einem einzigen rätselhaften Konzept zusammenfügen - ein Konzept, das von Jahr zu Jahr immer beliebter wird. Welches dieser Designmerkmale und Formate trägt also zur Gesamt Schwierigkeit der einzelnen Räume bei? Schauen wir uns das mal an…

Rätsel-Volumen vs. Zeitlimit

Eine begrenzte Zeitspanne erzeugt Druck, und Druck führt zu Fehlern. Je mehr es innerhalb eines Escape Spiel zu tun gibt, desto mehr Fehler werden aufgrund der immer weiter dahin schmelzenden Zeit gemacht. Der beste Weg, dem entgegenzuwirken, ist, die Mannschaft zu teilen und verschiedene Bereiche des Raumes gleichzeitig anzugreifen!

Nicht-lineare vs. lineare Erzählung

Die Schwierigkeit jedes Raumes hängt stark davon ab, ob die Erzählung des Raumes linear oder nichtlinear ist.

Ein linearer Raum wird eine geordnete Struktur haben, in der die Spieler die Rätsel in einer bestimmten Reihenfolge lösen müssen, um durch die Erzählung vorwärts zu kommen - was zu einer erfolgreichen Flucht führt, nachdem Sie in dem Raum eingesperrt sind.

Eine nicht-lineare Erzählung ist viel komplizierter. Stellt euch einen nichtlinearen Escape Room als eine Art Frei-für-alles vor, in dem die Hinweise, Rätsel und Schlösser in beliebiger Reihenfolge vervollständigt werden können. Das bedeutet, dass das Lösen eines Codes oder Rätsels euch einen zufälligen Hinweis auf ein zufälliges Rätsel gibt, und es liegt an euch, herauszufinden, zu was auch immer es gehört! 

Kommunikation Fokussierte Räume

Die richtige Kommunikation mit den Teamkollegen ist eine wesentliche Voraussetzung für alle Escape Rooms. Es gibt jedoch kommunikations fokussierte Räume, die euer Team in zwei Hälften teilen wird und jede Untergruppe zwingt, sich stark auf Kommunikationsfähigkeiten zu verlassen, um durch die Erzählung vorwärts zu kommen. 

Dies geschieht durch kleine Ausschnitte in der Trennwand oder mit Walkie-Talkies, wenn eine vollständige Trennung vorliegt. Hinweise und Rätsel allein durch Kommunikation genau beschreiben zu können, ist äußerst anspruchsvoll - auch wenn die Hinweise und Rätsel selbst relativ einfach sind. Nur die Besten sind gut darin!

Verteilung von Hinweisen

Hinweise spielen eine entscheidende Rolle für die Geschwindigkeit, mit der eine Mannschaft entkommen kann. Die Vielfalt und Lieferung jedes Hinweises ändert sich von Spiel zu Spiel, was bedeutet, dass die Räume gründlich durchsucht, überprüft und doppelt überprüft werden müssen - seid nicht überrascht, wenn Ihr schließlich einen Hinweis findet, der sich die ganze Zeit in aller Öffentlichkeit versteckt hat!